Leitbild pro audito bern

pro audito bern ist eine gemeinnützige Selbsthilfeorganisation und politisch und konfessionell neutral.

 

Durch Aufklärungsarbeit soll das Verständnis für die Hörbehinderung in der Öffentlichkeit, bei den Betroffenen und deren Angehörigen geweckt und gefördert werden.

 

Wir bieten einen Ort der Begegnung an, der allen Hörbehinderten, unter sich und mit Guthörenden, als Treffpunkt offen steht. Dazu organisieren wir gesellige und kulturelle Veranstaltungen.

 

In unserem Auftrag organisiert die IGGH Interessengemeinschaft Gehörlose und Hörbehinderte für unsere Mitglieder und weiteren Interessierten

 

  • Verständigungstrainings- und Gedächtnistrainingskurse
  • Fitness- und Gymnastikkurse
  • Ferienwochen

 

Ebenso vertritt die IGGH unsere Interessen im Kanton Bern und Freiburg im Bereich der Sozialpolitik, in Bauten mit Publikumsverkehr und im Öffentlichen Verkehr. Dazu erscheint quartalsweise die Rohrpost mit vielen Neuigkeiten und interessanten Artikeln.

 

Die Beratungsstelle für Schwerhörige und Gehörlose bietet unseren Mitgliedern Sozialberatung an. pro audito bern ist Kollektivmitglied bei pro audito Schweiz und unterstützt deren Interessenvertretung auf nationaler Ebene, deren Projekte und laufende Aktivitäten. Im verbandseigenen Organ «dezibel» werden über die laufenden Aktualitäten und Neuheiten orientiert.

 

Interessiert? Dann kontaktieren Sie unseren Präsidenten

Christoph Künzler
Mittelholzerstrasse 76
3006 Bern

Tel./Fax 031 932 01 66
ch.kuenzler@STOP-SPAM.solnet.ch